...melt with you...
Gratis bloggen bei
myblog.de

 
 
gaaaanz toll.
ja sandra.. ich wünsche dir einen
herzallerschönsten valentinstag!
<3
 
ich reiß mir den arsch auf,
und bekomm dafür garnix.
<.<
unromantische arschgeige! 
14.2.07 20:48


 

 

somewhere over the rainbow....


 
// dich so verdammt oft zu vermissen,
schmerzt mich viel zu sehr...
 
 

 hast du die scherben nicht gesehn,
auf den du weiter gehst?!

 


es tut immer noch weh..
weil nichts mehr geht!!
 
 
 
 
 
in meinem kopf herrscht kriegszustand 

 

 

2.2.07 19:49


........ i'm a drunken fool of love ........
 
 
 
ja.. es gibt mal wieder - wie so oft
kommunikationsschwierigkeiten zwischen mann und frau.
was einem mann gar nichts ausmacht,
stellt sich für die frau als ein echtes hindernis dar.
 
und ich bin wieder mal soweit.
dadrüber reden.. leichter gesagt als getan.
männer ticken eh anders, die verstehen dass dann nich
habe es ja schon mal ansatzweise versucht,
das thema, mit dem ich mich so beschäftige
anzuschneiden.
aber habe schon gesehn, dass es nichts bringt.
 und es macht mir immer noch zu schaffen :/

manno so ein dreck.
und ich weiß nich, wie ich es ändern kann...
es sollte sich einiges ändern in meinem leben
wenn das für immer so bleibt, krepier ich an
dieser 'isolierung' 
18.12.06 21:21


maaahlzeit.

codename: rüssel
..sitze gerade im bfz vorm rechner. und so schaut für heute auch mein gesamter plan hier aus. uuuahh.. kopfschmerzen inklusiv.
was ein tolles, unausschlagbares angebot -.-'
die alte die wir haben, macht mich krank..
ja .. sie schafft es, das meine gewaltbereiten gedanken mit mir durchgehen.

desweiteren fühle ich mich durch die kackbratze ins das jahr 1992 versetzt. kindergartenzeit. ohja.. ich möchte beileid hören. immerhin muss ich das ganze 8 std. aushalten.
mittags ist dann knobeln angesagt. luft raus lassen.

ich weiß, nicht wirklich interessant was ich hier schreibe, aber irgendwas muss geschrieben werden!!

21.11.06 11:57


habe gerade gegoogelt und bin auf das gestoßen:

bushido wird mit müll beworfen.
endlich bekommt bushido das um die ohren gehauen,
was ihn selbst beschreibt

 

yeeeeah. =) weg mit hiphop.
ich hatte gestern nacht kaum schlaf.
dann habe ich von 5.30 bis 17.30 'schulprogramm' am laufen.
und das jeden tag so lang. wenn da nicht ausgeschlafen bist, ist das pure folter.  im hastigen tempo erreichte ich den zug und setzte mich in ein abteil.
nach 10 minuten war klar wo ich gelandet bin. ich war umzingelt von pubertierenden hip hoppern naya.. zumindest glaubten sie, welche zu sein.

ohhhh schrecklich. ich wollte nur meine ruhe haben.. stattdessen durfte ich lautstark drecksmusik mit hören.
und da worde mir klar: was soll der ganze hip hop scheiß??
was bringt der??
die kiddies die solche musik hören, nehmen die texte zu ernst.
kla.. es ist auch cool, nur schlampe, aldaa, fotze und sonstige ausdrücke im wortschatz zu haben. das reicht in der 'branche' völlig aus.

doch das die musik die kinder dumm macht.. checkt wohl keiner... 

9.11.06 20:14


süsser.............
............scheiß

fette planänderung:

und im voraus: am besten, du verlässt dich nur auf dich selbst!
denn sonst biste aufgeschmissen...


also.. ich werde wieder heißgeliebte bahnfahrerin =)
(naya.. weiß nicht, ob das wirklich zum grinsen is..)
ja.. jedenfalls ich weiß, dass sich einem immer hindernisse in den weg stellen.
aber wenn keiner zu dir hält, dann ist das doch nochmals schwieriger als gedacht.
von daher werd ich nun erst mal meine 9-monatige maßnahme mit dem zug erreichen. viell. das ich zum bahnhof immer mit dem roller fahr???
ja anders gehts nich.
also.. und jedes we dann au durchpower-arbeiten
weil muss ja mein geld zam bekommen.. für s auto, dass ich mir dann mal in 1 - 2 jahren leisten will.. :/

seufz.
3.11.06 15:42


alles zum kotzen !!

ja toller scheiß..

hab grad so ne wut in mir
- aber versuch dennoch ruhig zu bleiben.
[naya.. die wut wandelt sich grad in trauer um]

ich find das so unfair mir gegenüber..
es verletzt mich, ich bin //oder werd einfach nur enttäuscht.
keiner, traut mir was zu..
die behandeln mich alle wie n dreck stück,
dass nix auf dem kasten hat.
son kleines dummes ding,
dass in ihrer eigenen traumwelt lebt.

aber das stimmt doch alles garnicht.
ich hab mir alles genau ausgerechnet und durchdacht.
zuerst, hat mein freund mich ja au no unterstützt
hat extra ausgerechnet,
was ich fürn billiges auto an vers. zahlen müsste.
ja.. ICH. weil ich mir das selber finanzieren will.
das selbst er mir nun in den rücken fällt...

alle, wirklich alle vermitteln mir das gefühl,
das ich ein kleines dummes ding bin.
und es tut verdammt nochmal weh!
das ist einfach nicht fair.
andere eltern würden sich freuen,
das die tochter ihr leben in die hand nimmt.
ich werd nur beschimpft.
und genau dadrauf habe ich keinen bock mehr!
einfach nur weg von allen!!!

ich kann und will einfach nicht mehr.
leb du doch mal einen tag nach den anderen vor dich her
an jedem tag, wo dein vater dich nieder macht.
man dich merken lässt,
dass man klar an dir zweifelt.
du nie ein lob bekommt..
und unterstützung sowieso gleich gar nicht

das macht mich alles ja nicht nur gerade so(jetzt) fertig
wegen dem einen tag heute,
sondern weil alles auf einmal zusammen kommt.
nein. das staut sich an..
immerhin ist jeder tag so von mir.
 
ich hoffe, dass wenn ich mein auto habe,
sich dann bisschen was ändert.
und mein freund muss nunmal akzeptieren,
dass ich mir auch vorgenommen habe,
am wochenende zu arbeiten.
man muss kompromisse eingehen,
wenn man seine ziele erreichen will
und man kann nicht ernsthaft von mir erwarten,
dass ich das ganze wochenende 
jedesmal immer schön brav daheim sitze und warte, bis er kommt.
schön..er hat seine arbeit.
und ich? soll immer abhängig sein oder wie?

jeder braucht ziele..
und ich habe mir neue ziele gesteckt.
und ich glaub an mich.
das ist das wichtigste.
ich weiß.
aber manchmal..bricht eben doch alles,
was die anderen mir sagen, und mich spüren lassen
über mich herrein.
und dann liege ich kraftlos am boden.
und weine.
weil mir keiner aufhilft.
keiner da ist, der sagt,
'ich glaube an dich'
 
ja.. manchmal fühle ich mich ganz allein.
eine kämpferin, alleine gegen alle.
der manchmal die kraft zum kämpfen ausgeht..
30.10.06 23:51


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
home
page
andenken
herzstück
tränenschwer
x-mas engel
unbewegt
lieblingsspruch
alter kram
kurzinfo
shooting
gästebuch
design


http://my.myblog.de/mangelerscheinung/img/ava50-1.jpg http://my.myblog.de/mangelerscheinung/img/ava50-1.jpg http://my.myblog.de/mangelerscheinung/img/ava50-1.jpg